Wolfram Lauenburg

wurde am 5. Januar 1960 in Schwerin/Mecklenburg-Vorpommern geboren.
Seine erst musikalische Ausbildung erhielt er am Konservatorium in Schwerin.

Aufgrund seiner großen musikalischen Begabung erhielt Wolfram Lauenburg die Möglichkeit die Spezialschule für Musik "Weimar-Belvedere" zu besuchen.

Im Anschluss an die Schulzeit folgte ein Musikhochschulstudium im Fach Klavier an der Hochschule für Musik "Franz List" ebenfalls in Weimar.
Das erste Fest-Engagement nach dem Studium führte Wolfram Lauenburg als Korrepetitor an das Theater in Cottbus.

Seit dem Jahr 1980 arbeitet Wolfram Lauenburg als freischaffender Musiker in Berlin. Seine Tätigkeit ermöglichte ihm die Zusammenarbeit mit verschiedenen Ensembles und Solisten. So arbeitet er im Friedrichstadtpalast, in "Die Distel", mit der "Bentelina Big Band", dem Rundfunktanzorchester und war Partner z.B. von Gisela May, Stefanie Hertel u.v.a.

Seit dem Jahr 1999 ist er der ständige Begleiter der Kabarettistin MARGA BACH bei Ihren Soloprogrammen.

Quelle: kuhstallkonzerte.de

Seit 1990 ist der Pianist beim KABARETT Charly M

Künstler Agentur conTakt • Telefon: (030) 51 73 98 03 • Fax: (030) 51 73 98 04