Unser Gästebuch

Nachricht 116-120 von 141.
09-12-2009 11:42
Dieter Mertig ( Berlin )
Zunächst dachte ich: schade, dass Katja Ebstein nicht noch paar mehr Lieder singt, die zu dieser Jahresendstimmung passen. Mehr und mehr fand ich: recht interessant, wie sie die christliche Weihnachtsgeschichte behandelt – respektvoll und verstanden als Botschaft von der Sehnsucht der Ärmsten und als Ermutigung, zu kämpfen. Nicht als ständige Mahnung, alles, was der Menschheit „gottgewollt“ zugemutet wird, demütig zu ertragen.
Schade, wenn nicht überall im Saal alles gut zu verstehen war, trotz zusätzlicher Tonregie, wie man sah. Denn es war wertvoll und aufrüttelnd. Für manchen Künstler, der in der DDR groß geworden ist, könnte das vielleicht eine Anregung sein, sich auch etwas leidenschaftlicher einzumischen ins Gegenwartsgeschehen…
Vielen Dank und herzliche Grüsse von Dieter Mertig




07-12-2009 16:51
Roswitha Goerling ( Berlin ) rgoerling <at> alice <dot> de
Liebe Ilona, lieber Hannes, wieder mal ein Grund, ein paar Zeilen in Euerm Gästebuch zu hinterlegen.
Die Veranstaltung am 6. Dezember 2009 in der Max-Taut-Aula mit Katja Ebstein war wunderschön. Ihr Progamm "Es fällt ein Stern herunter..." zeigte uns eine Katja Ebstein, wir wir sie noch nicht kannten. Das macht sie aus: Eine große Vielfalt, die sie in ihrem künstlerischen Schaffen bedient. Es ist ihr gelungen, darstellend und gesanglich dieses Programm als eine Einheit zu präsentieren. In der Pause habe ich mich entschieden, die CD zu kaufen. Ich möchte mir die gesehene Veranstaltung, in Ruhe hörend, noch einmal Revue passieren lassen.
Es hat sich erneut bestätigt: Sie ist eine Künstlerin mit Format. Sehr stark bewegt hat mich ihr Standpunkt zu der jetzigen Zeit. Auch Dank dafür! Ich möchte Frau Ebstein über Euch gute Weihnachten wünschen, ein gesundes und friedliches Jahr 2010 - und uns noch so manche Begegnung mit ihr.
Ein kleiner Wermutstropfen: Leider konnte ich nicht alles gut verstehen. Auch das war ein Grund, die CD zu kaufen.
Liebe Ilona, lieber Hannes, Euch beiden ein Dankeschön für Eure Arbeit, die viel Einsatz und Kraft bedarf. Bleibt beide gesund! Besinnliche Weihnachten, ein gesundes und friedliches neues Jahr!
Liebe Grüße Roswitha
11-06-2009 10:41
Heinz Bause Mail <at> web <dot> de
Webseite: http://messen.bloggeria.net/
Der Konzertbesuch ist schön länger vorbei, doch wir würden uns freuen, wenn Sie in nächster Zeit weiter so schöne Konzerte organisieren.
Wir würden auf jeden Fall noch einmal kommen.
Alles Gute weiterhin!
Heinz Busse
07-03-2009 16:01
Herta / Ursula Raue / Wunderlich ( Berlin ) ursula <dot> wunderlich1 <at> gmx de <dot>
7. März 2009
Nun sind schon 3 Wochen nach dem Konzertbesuch vorbei, doch in unseren Gesprächen kommen wir immer wieder auf die Kraft der dargebotenen Lieder, die Ausstrahlungskraft der Künstlerin zu sprechen. Wir bedauern, dass unsere Kinder dieses Konzert nicht erleben durften. Besonders die fühlbare Identifikation von Katja Ebstein mit den Liedinhalten ist beeindruckend.Liebe Schäfers, wir möchten uns bei Ihnen herzlich für die ausgezeichnete Organisation des Konzertes bedanken.
Für das kommende Jahr wünschen wir Gesundheit und Kraft für Ihre Vorhaben.
Herta Raue und Ursula Wunderlich
26-02-2009 17:53
Ehrenfried Heidrich ( Berlin ) fred <dot> heidrich <at> freenet <dot> de
Liebe Familie Schäfer,
wir hatten uns sehr auf das Konzert mit Katja Ebstein gefreut. Unsere Erwartungen wurden jedoch weit übertroffen. Dieses zu Herzen gehende Konzert hat uns tief berührt, vor allem Katja's natürliche Art, das Publikum anzusprechen und mitzureißen.
Unsere Bitte an Sie wäre, weiterhin solche wunderbaren Konzerte zu organisieren.
Herzliche Grüße
Marlies und Ehrenfried Heidrich

Künstler Agentur conTakt • Telefon: (030) 51 73 98 03 • Fax: (030) 51 73 98 04